Hallo, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Liese – ‚Omi‘ sucht Mensch mit Herz und Zeit

  • Land: Deutschland
  • Bundesland/Region: Niedersachsen
  • Stadt: Uelzen
  • Aufgegeben: 11. August 2012 08:43
  • Läuft ab in: 1693 tage, 22 Stunden
Liese - 'Omi' sucht Mensch mit Herz und Zeit - Bild1Liese - 'Omi' sucht Mensch mit Herz und Zeit - Bild2

Beschreibung

Steckbrief:

Name: Liese

Geschlecht: weiblich

Farbe: grau-weiß getigert

Alter: 8-10 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

kastriert: ja

Chip/Tattoo: gechippt

Impfungen: bisher nein

Test: FIV und FeLV negativ getestet

Charakter: relativ scheu und zurück haltend

Aufenthaltsort: 29525 Uelzen

Haltung: Wohnungshaltung (gesicherte Fenster/Balkon), gesicherter Freigang, Freigang (in geeigneter Umgebung)

Katzen/Hunde/Kinderverträglich: Katzen ja, Hunde unbekannt, Kinder nur ältere und ruhigere

Abgabebedingungen: positive Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr

Sonstiges/Vorgeschichte: Liese vom Dachboden braucht sehr geduldige Menschen!

Paten: Ihr möchtet Liese unterstützen? Hier könnt ihr den Patenschaftsantrag ausdrucken und ausfüllen: http://www.katzenhilfe-uelzen.de/images/stories/vertrag/patenschaftsantrag.pdf

Ich bin Liese vom Dachboden,
und ich möchte mich einmal bei euch vorstellen. Ich bin eine Katzendame in den besten Jahren meines Lebens und werde auf so ca. 8-10 Jahre geschätzt. Die letzten Jahre habe ich auf dem Dachboden einer Scheune verbracht.

Dort war es relativ dunkel. Anfangs bin ich noch gerne nach draußen gegangen, aber da gab es dann leider einen Kater der mich immer wieder vertrieben hat, deswegen bin ich irgendwann einfach drin geblieben. Ich wurde kastriert und habe auch Futter bekommen, allerdings hatte ich relativ wenig Kontakt zu Menschen. Ich hatte meine Bezugsperson, von der ich mich auch gerne hab streicheln lassen. Bei fremden Menschen bin ich da relativ skeptisch gewesen.

Anfang Februar hat Mel mich mit zu sich nach Hause genommen. Dort hat sich heraus gestellt, dass ich durch das falsche Futter und zu wenig Bewegung ziemlich zugenommen habe und nun muss ich schauen, dass ich ein bisschen abnehme. Eine Dame muss schließlich auf ihre Linie achten! 😉

Hier bei Mel bekomme ich alle Zeit der Welt die ich brauche, um Vertrauen zu Menschen zu fassen. Davor habe ich nämlich aktuell noch Angst, denn ich weiß ja nicht, was sie möchten. Deswegen muss ich sie auch erst einmal kräftig anfauchen, was aber weiter nicht schlimm ist.
Ich lasse mich mittlerweile streicheln und ich liebe es gebürstet zu werden, manchmal rutscht mir aber auch die Pfote aus, wenn ich mich zu sehr bedrängt fühle 🙁

Die Leute vom Verein sagen, dass ich ein eigenes Zuhause bekomme, wenn es Menschen gibt, die sich in mich verlieben! Der neue Mensch für mich muss viel Geduld haben und verstehen, dass ich anfangs erst einmal Zeit brauche um mich an ihn zu gewöhnen. Ganz toll wäre es natürlich, wenn ich in meinem neuen Zuhause einen Katzenkumpel zum Schmusen und Spielen hätte, allerdings darf dieser nicht zu dominant sein, weil ich davor etwas Angst habe. Ein ruhiger Kumpel wäre prima, da auch ich es gerne etwas ruhiger mag. Deswegen sollten auch -wenn Kinder- nur ältere, ruhigere Kinder da sein. Über Freigang würde ich mich natürlich sehr freuen, aber auch Wohnungshaltung (gesicherter Balkon/Fenster) ist denkbar für mich.

Da ich nicht weiß, wie du lebst, schauen sich meine Pflegeeltern oder andere Tierfreunde vorher meine zukünftige, neue Umgebung an und würden dich dabei sehr gerne näher kennen lernen. Ich soll es ja schließlich richtig gut haben, so wie es sich für eine Dame gehört und da muss man schon genauer hinsehen.
Dabei kannst du natürlich auch alle Fragen stellen, die du über mich hast und noch mehr über mich erfahren.

Ich bin ein Lebewesen und keine Sache. Damit du deine Entscheidung wohl überlegt triffst und um zu zeigen, dass ich etwas ‚wert’ bin, gibt es mich nur mit Schutzgebühr und einem Schutzvertrag! Das ist im Tierschutz so üblich, denn schließlich soll es eine Prinzessin auch gut haben. Also schrecke davor bitte nicht zurück! Natürlich darfst du dich vorher auch bei der Katzen-Hilfe Uelzen über mich erkundigen, ob ich denn wirklich deine passende Traumkatze sein könnte.

Ansprechpartner:

Andrea Herb
andrea.herb@katzenhilfe-uelzen.de Betreff: Liese
Tel: 0171 / 927 00 72

Als Favorit speichern

    

524 gesamte Besucher, 1 heute

  

Anzeigen ID: 2585024adc6d58f4

Problembericht

Ihre Anfrage wird bearbeitet, bitte warten ....

Gesponserte Links

Nachricht eintragen

support
Brauchen Sie Hilfe?
Support Ticket