Hallo, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Menut – kleiner Hundejunge sucht Familie

  • Land: Deutschland
  • Bundesland/Region: Nordrhein-Westfalen
  • PLZ: 50823
  • Stadt: Köln
  • Aufgegeben: 16. Dezember 2016 04:54
  • Läuft ab in: 140 tage, 21 Stunden
Menut PS 5
Menut PS 7Monte 16

Beschreibung

Name: Menut auch Monte genannt
Geschlecht: männlich
Rasse: Pekinesen-Mix
Geboren: ca. 11/2015
Größe, Gewicht: 31,5 cm
Herkunft: Tierheim Vallirana, Spanien
auf Pflegestelle in 50823 Köln

Beschreibung:
Menut ist ein wunderhübscher junger Rüde, der herrenlos durch Barcelona irrte. Die Polizei rief im Tierheim an und so kam der Zwerg erst einmal von der Straße weg.

Monte ist inzwischen ein richtiger „kölsche Jung“ geworden. Freundlich zu jedem Mensch, liebt er es herumzutoben und zu spielen. Er liebt es spazieren zu gehen; aber genauso gerne spielt er mit seinem Spielzeug, kuschelt mit seiner Pflegefamilie oder döst seelig in seinem Körbchen.
Er war vom ersten Moment an ein zutraulicher, aufgeweckter Hund. Anfangs noch etwas unbeholfen und aufgedreht, was sich besonders beim Spazierengehen bemerkbar machte. Er sucht bei jeder Gelegenheit Nähe zu seinem Pflegeherrchen – Hauptsache dabei sein. Alleine sein fällt ihm immer noch schwer. Er liebt Körperkontakt und es reicht ihm aber auch schon, wenn sein Körbchen nah genug bei „seinen Menschen“ steht. Im Moment erlernt er die Grundkommandos; „Sitz“ kann er mittlerweile wie aus dem FF. Mit den anderen tut er sich noch etwas schwer, aber so lernwillig, wie er ist, wird er diese auch bald beherrschen. Er ist ein wirklicher toller, verspielter und verschmuster Hund. Monte hat entdeckt, daß man mit anderen Hunden auch spielen kann. Er zeigt bei Begegnungen manchmal noch eine kleine Unsicherheit und knurrt. Aber nach einer ausgiebigen Schnupperrunde möchte er dann gerne spielen. Er macht also deutliche Fortschritte und freut sich jeden Tag auf seine Gassi-Runden.
Monte wünscht sich so sehr eine eigene Familie. Möchte keiner den kleinen Monte kennenlernen?

Update 5.6.2017
Wir haben Monte in Köln bei seiner Pflegefamilie besucht und sind mit ihm zu einer Runde Spielen im Park gewesen.
Monte ist ein quirliges Kerlchen und steht ungern für einen Fototermin still. Er ist ein aufgeweckter, kleiner süßer Junghund, der sehr gern tobt und spielt. Bisher hat er bei anderen Hunden seine Grenzen noch nicht kennengelernt und zeigt nach Informationen seines Pflegeherrchens Dominanz bei unterwürfigen kleinen Hunden, möchte aber unbedingt zu jedem Kontakt aufnehmen.
Wir wünschen uns für Monte eine aktive Familie, gern auch mit Kindern, die nicht nur einen Schmusehund sucht, sondern mit ihm etwas erleben will, sportlich und aktiv ist.
Monte sollte die Hundeschule besuchen, um das Hunde-Einmaleins besser zu lernen, was wir aber bei jedem neuen Hund empfehlen.
Monte würde sich über Ihren Besuch zum Kennenlernen sehr freuen!

Video:

Menut wird vermittelt nach Vorkontrolle, gegen Schutzgebühr, aufgrund Schutzvertrags.

Weitere Informationen über Menut und die Vermittlungsmodalitäten erhalten Sie hier:

Ansprechpartner:
Susanne Reisner
Telefon: 0176 – 84335178
email: susanne.reisner@hunde-ohne-heimat.de
http://hunde-ohne-heimat.de/

Als Favorit speichern

    

173 gesamte Besucher, 1 heute

  

Anzeigen ID: 7965852511a9e5d5

Problembericht

Ihre Anfrage wird bearbeitet, bitte warten ....

Gesponserte Links

Nachricht eintragen

support
Brauchen Sie Hilfe?
Support Ticket